top of page
Anker Outpost oben
Fuchslogo_schwarz.png

THE OUTPOST

The Outpost ist genau das, was der Name ausdrückt: ein Außenposten für Teams und Unternehmen, die mitten auf dem Land vorübergehend zusammen arbeiten und leben wollen. Der ehemalige Pferdestall, ein Backsteinbau aus dem 19. Jhd., wurde bis vor Kurzem vollständig umgebaut. Ein einzigartiger Bau ist entstanden mit einem großen Arbeitsraum, der Teamspace, im Erdgeschoß mit bis zu 40 Arbeitsplätzen und einem Wohnbereich im Obergeschoß mit bis zu 18 Schlafplätzen.

Ob Offsite, Co-Working, Teamwork, Seminare, Bootcamp, Hackathons, Workation oder Retreat (haben wir irgendein Buzzword vergessen?) - der Nutzung sind (fast) keine Grenzen gesetzt.

Eröffnung: August 2022

Großer OpenSpace im EG für bis zu 40 Personen

18 Betten im Outpost insgesamt 45 Betten

Glasfaseranschluß: 1GB/s

Zugang zum Gutspark

Gut_Zahren_Fuchs_2000x2000.png

TEAMSPACE

Das Erdgeschoß beinhaltet auf über 240 qm einen loftartigen Arbeitsraum, Meetingraum, Küche, Lounge, Technikraum und barrierefreie Sanitäranlagen. 

Die Einrichtung und Bestuhlung ist variabel je nach Bedarf.

HighSpeed Internet ist über Ethernet oder WLAN vorhanden.

Highspeed-WLAN

1 GB/s Internetanschluß über Ethernet Anschlüsse

Fuchslogo_schwarz.png

WOHNEN

Im Obergeschoß sind 12 unterschiedlich konzipierte Schlafzimmer mit tollem Blick in die Natur, 6 Einzel- und 6 Doppelzimmer.  5 Badezimmer können sich das Team teilen. Kombiniert mit dem Gutshaus und dem Milchenhaus könnt Ihr insgesamt 22 Einzelzimmer bekommen und insgesamt 45 Betten auf drei Gebäude verteilt.

12 Schlafzimmer im OG

5 Duschbadezimmer

18 Betten

Datendosen in jedem Zimmer

Fuchslogo_schwarz.png

SERVICE

Gerne können wir Euer Team versorgen, damit Ihr Euch auf das Wesentliche konzentrieren könnt. Am liebsten kochen wir nach Familienrezeptenein Menü für das gesamte Team und servieren auf eine lange Tafel in der Halle im Gutshaus.

 

Wir bieten frische, hochwertige, saisonale und selbstgekochte Menüs an. Keine Convenience Produkte, Geschmacksverstärker oder andere künstliche Produkte kommen auf dem Tisch. 

Alle Eier kommen von glücklichen Zahrener Hühnern.

 

Das Fleisch beziehen wir von lokalen Erzeugern vor allem aus unserem Metzger aus Lutheran. Seine Rinder kommen aus dem benachbarten Charlottenhof, seine Schweine aus Zarchlin.

 

Aus dem Plauer See kommen die Forellen und Saiblinge.

 

Das Wild Schießen wir entweder selbst oder beziehen es aus bekannten Jägern in Mecklenburg.

Diese Menüs sind nur Beispiele und wir nehmen uns die Freiheit diese leicht zu ändern abhängig von der Verfügbarkeit und Frische der Ware. Gerne machen wir Euch Vorschläge passend zu Eurem Budget und Vorlieben. Wir nehmen gerne Rücksicht auf Vegetarier und Veganer Gäste. 

Catering auf Wunsch

eigene Küche

bottom of page